Diabetiker-Therapieschuhe sind Schuhe, die  für besonders empfindliche Füße und auch für Rheumatiker geeignet sind. Sie werden aus besonders weichem Oberleder gefertigt und sind mit einer Polsterung zwischen Futter- und Oberleder versehen. Es werden bewusst wenig Nähte auf dem Blatt und eine weiche Vorderkappe eingearbeitet. Diabetiker-Therapieschuhe sind für Einlagen geeignet und können anhand einer Schuhzurichtung individuell angepasst werden.

Teilweise werden die Kosten für diese Schuhe, sofern eine entsprechende Indikation und Verordnung vom Arzt vorliegt, auch von den Krankenkassen erstattet.

standard banner